Ferienwohnungen wahlweise mit Frühstücksservice

Ankommen | Wohlfühlen

Das Bielatal in der Sächsischen Schweiz mitten im Elbsandsteingebirge ist ein einzigartiges Felsental mit bizarren Felsentürmen, fantastischen Schluchten und geheimnisvollen Höhlen

Bei einem Urlaub in unserem Haus, bleibt Ihr Auto garantiert auf dem hauseigenem Parkplatz stehen, weil alle Wander- Kletter- und Fahrradtouren direkt von unserem Haus beginnen.

Ferienhaus Felswelten Team

Frühstückssservice

...so kann der Urlaubstag beginnen.

Probieren Sie den neuen Service:

Gönnen Sie sich den Luxus, noch im Schlafanzug, ganz verstohlen, die Türe zu öffnen,sich das Körbchen zu schnappen und entspannt mit einem Felsweltenfrühstück in den Morgen zu starten.

1

Wir heißen Sie herzlich willkommen im Ferienhaus Felswelten!

 Familie Claudia & Andre Schramm-Rother

und das gesamt Felsweltenteam.

Ferienhaus Felswelten Rosenthal / Bielatal

Schauen Sie unseren Imagefilm, um einen ersten Eindruck von unserem Ferienhaus und der Umgebung zu bekommen.

Last Minute in die Sächsische Schweiz

http://www.an-der-metow.de/images/last_minute.png

Ferienwohnung

Zeitraum

Preis

Nächte|Buchungsanfrage

Fewo 1 Großvaterstuhl 2-5 Personen 02.04.-.04.05.16

nur 297€         

statt 396€

nur 550€

  statt 623€

4 Nächte   Anfrage

 

7 Nächte    Anfrage

Fewo 3 Herkuelessäulen 2-5 Personen

exlusive 2 Bäder

02.04.- 04.05.16

nur 282

  statt 376€

nur 550€

statt 623€

 4 Nächte   Anfrage

 

7 Nächte    Anfrage

Fewo 4 Dürre Biela 2-5 Personen 02.04.- 04.05.16

nur 297€ 

    statt 396€

nur 550€

statt 623€

 4 Nächte   Anfrage

 

7 Nächte    Anfrage

Fewo 5 Schneeberg 2-5 Personen 02.04.- 04.05.16

nur 267€

   statt 356€

nur 499€

statt 553€

 4 Nächte   Anfrage

 

7 Nächte    Anfrage

Fewo 7 Eiland 2 Persoen 30.03.- 16.05.16

nur 237€    

   statt 316€

nur 430€

statt 483€

 4 Nächte   Anfrage

 

7 Nächte    Anfrage

Familienurlaub in der Sächsischen Schweiz

kinderfreundliche Ferienwohnung

Kinderfreundliche Ferienwohnungen für Familienurlaub in der Sächsischen Schweiz finden Sie in den Felswelten. In Anbetracht der idealen Lage von Rosenthal / Bieletal in direkter Nachbarschaft der Felsgasse und der Ebenerdigkeit des Tales haben wir unser Angebot an Ferienwohnungen auch für Kinder ausgerichtet. Alle Wohneinheiten werden den individuellen Ansprüchen von Familien mit mehreren Kindern gerecht. Im Kellergeschoß ist ein Indoor Spielplatz und großer Gemeinschaftsraum, sodass auch an Regentagen für Spaß und Abwechslung gesorgt ist.

Flyer zum Download

1

Aktuelles-News

116. Deutscher Wandertag in Sebnitz und der Sächsischen Schweiz 

    Logo Deutscher Wandertag 2016

Der Deutsche Wandertag ist das größte deutsche Wanderfestival und lockt jährlich etwa 10 000 Wanderfreunde in die schönsten Landschaften der Republik. Die Veranstaltung findet seit 1883 mit nur wenigen Unterbrechungen statt. Bisher war sie erst ein einziges Mal im Elbsandsteingebirge zu Gast. Das war 1929, mit der Stadt Königstein als Austragungsort. Bald ist es wieder so weit: Im Jahr 2016 kommt Sebnitz an die Reihe. Vom 22. bis 27. Juni 2016 wird die berühmte Kunstblumenstadt deutsche Wanderhauptstadt sein. Oberbürgermeister Mike Ruckh und Klaus Brähmig, Vorsitzender des Wanderverbandes Sächsische Schweiz, laden bereits heute recht herzlich dazu ein.

Der Bundespräsident ist traditionell Schirmherr des Deutschen Wandertages. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich übernahm ebenfalls gern die Landesschirmherrschaft und signalisierte so seine Unterstützung des Deutschen Wandertages 2016.

 

Eine Vielzahl organisierter Wanderungen werden unter dem Motto »Frisch auf« während der gesamten Wandertagswoche durch das märchenhafte Felsenreich der Sächsischen Schweiz führen. Umrahmt wird das Ereignis von einem umfangreichen Kulturprogramm. Höhepunkt ist der traditionelle Festumzug.

Noch frei Schlafplätze im Haus Felswelten - Kontakt


10.12.2015 Pirna/Dresden - Sachsen ist um 18 neue Klettergipfel reicher. Nun gibt es einen Riesen-Run im Elbsandsteingebirge ... 

Der Sächsische Bergsteigerbund (SBB) und der Naturschutz haben die Felsen im linkselbischen Gebiet der Steine und im Erzgebirgsgrenzgebiet einer Art „TÜV“ unterzogen.

Sie diskutierten dabei aus, wo und wie sich Artenschutz und Bergsport künftig arrangieren. Die Prüfungen und Gespräche dauerten Jahre. Im Ergebnis wurden nun 18 neue Gipfel (insgesamt gibt es nun 1124) in einem aktualisierten Kletterführer vorgestellt und zum Besteigen frei gegeben.

Die Gipfel tragen phantasievolle Namen wie Schildkröte, Haselmaus, Enkel oder Toter Zwerg. So manchem Bergsteiger dürfte das bekannt vorkommen.

 
Praktikant Max Müller und Jürgen Höfer vom SBB bringen auf dem Kleingießhübler Turm ein Gipfelbuch an (li.). Der neue Klettergipfel steht neben dem Kleinen Zschirnstein.

"Richtig. Einige der Gipfel wurden bereits in den 1930er-Jahren bestiegen. Sie waren danach aber in Vergessenheit geraten“, erklärt Christian Glaser (66), Leiter der SBB-Arbeitsgruppe „Neue Wege“.

Die sächsische Kletter-Szene hat die Nachricht von den neuen Gipfeln in Aufruhr versetzt. Viele pilgern jetzt zu ihnen, um sich in die jungfräulichen Gipfelbücher einzutragen und neue Wege für den Aufstieg auf den Fels zu etablieren.                              

Quelle: Mopo 24